Digitales Röntgen

Reduzierte Strahlenbelastung 

Digitales Röntgen wird in der Zahnmedizin zur Diagnose und Verlaufskontrolle verwendet. Besonders geeignet ist es zur Erkennung von Karies, die häufig bei klassischer Betrachtung im Mund nicht erkennbar ist.
Digitales Röntgen bietet einige Vorteile gegenüber herkömmlicher Röntgentechnik. Die Strahlenbelastung kann um bis zu 90 % reduziert werden.

Bessere Qualität

Digitale Bilder sind qualitativ besser. Zudem lassen sie sich sofort am Computer bearbeiten. Sie können in Kontrast und Helligkeit verändert werden, wir können Ausschnitte wählen und diese beliebig vergrößern. Dadurch müssen weniger Aufnahmen angefertigt werden und eine bessere Diagnostik wird ermöglicht. Durch Nutzung der digitalen Technik verzichten wir auf umweltbelastende Chemikalien und Filme sowie auf die Entwicklung in der Dunkelkammer. Am Bildschirm können Sie Ihre Aufnahmen selbst betrachten und sich die nötigen Behandlungsschritte am Bild erklären lassen. Das schafft Transparenz und Sicherheit, und Sie werden noch stärker in den Behandlungsverlauf einbezogen.

Endodontie
Leistungsübersicht
Funktionsdiagnostik / CMD

Jetzt Kontakt aufnehmen!